Aínsa

Die mittelalterliche Altstadt von Aínsa erstreckt sich von seiner beeindruckenden Burg bis zu den Straßen, die in vergangenen Tagen an der die Stadt umgebenden Festungsmauer entlang verliefen.

Dieses künstlerisch-historische Ensemble lädt die Besucher von Aínsa bei einem einzigartigen Spaziergang zu einer angenehmen Reise in die Vergangenheit ein.

Die Festungsmauern öffnen sich zu einem Platz mit Säulengang, bei dem jede Säule anders gestaltet ist. Die Pfarrkirche liegt ebenfalls an diesem Platz. Auf der linken und rechten Seite des Platzes beginnen zwei Straßen, welche die Besucher zum Entdecken der Geschichte dieses Ortes einladen.

Die Steinblöcke der Gebäude erzählen aufmerksamen Besuchern bedeutende Einzelheiten über die Geschichte der Provinz von Huesca. 

Mehr Angebote von Huesca auf…
Booking Trivago Tripadvisor Central de Reservas
Diputación Provincial de Huesca Huesca Pirineos Hautes Pyrénées Hautes Pyrénées Poctefa FEDER Hautes Pyrénées Tourisme Ennvironement
Datenschutz-Impressum ®Huesca la Magia, 2013